Wir stellen Ihnen die Geschichte der Tiere vor, denen vier unserer Weine ihren Namen und ihr Image verdanken.

Die ersten in diesem Weingut produzierten Weine repräsentieren Tierarten aus der Natur der Umgebung. Konkret geht es um vier Tiere, die für die Erde, die Luft und das Meer stehen: die Schildkröte, der Hase, die Eule und der Cap Roig, der Große Rote Drachenkopf. Warum wurde jedes dieser Tiere ausgewählt? Wir verraten es Ihnen.

Als Graf Fabrice de Suyrot die ersten Weinberge anlegte, fand er einige wunderschöne mediterrane Schildkröten, die in den Naturpark Llevant umgesiedelt wurden (sicherlich spazieren sie auch weiterhin noch durch dieses benachbarte Paradies). Als Hommage an diese geschützte Spezies beschloss er, seinen ersten Wein nach ihr und auf mallorquinisch „Sa Tortuga“ zu nennen. Darüber hinaus ist es ein Wein, der es verdient, langsam und bedächtig getrunken zu werden, um jeder seiner Nuancen gerecht zu werden.

Nachdem der erste Wein nach einer in der Umgebung lebenden Tierart benannt wurde, entschied man sich, die gleichen Kriterien bei der Namensgebung der weiteren Weine anzuwenden. So entstand „Sa Llebre“, dessen Anwesenheit in diesen Gefilden zweifellos einen Wein zum Anstoßen verdiente. Vor allem, wenn es gelingt, die Hasen von den Weinbergen fernzuhalten, die sie so lieben…

Die Tierart, die diesem aromatischen Weißwein ihren Namen schenkt, wurde von der Dunkelheit inspiriert. Dieses Tier erfreut uns jede Nacht mit seinen Rufen und durchbricht mit seiner ganz besonderen „Musik“ die Stille dieser Weinberge. Es ist die Eule (Mussol auf Mallorquinisch).

Für den sehr frischen Roséwein wurde schließlich Tierart gewählt, die eng mit dem Meer verbunden ist. Es Cap Roig war zweifelsohne genau die richtige Wahl. Sowohl wegen der orangenen Farbe dieses frischen Weins als auch weil der Große Rote Drachenkopf ein Fisch mit einer ausgeprägten Persönlichkeit ist, genau wie dieser Wein!

Jetzt werden Sie die Geschichte des Etiketts jedes unserer ersten vier mallorquinischen Weine sicher nicht mehr vergessen.  

Fabrice de Suyrot
Fabrice de Suyrot
Weinkenner von "Bodegas Conde de Suyrot". Fabrice, französischer Herkunft, gründete dieses Weingut auf Mallorca nach einer langen Karriere als Önologe in Weinbergen von Bordeaux.
Feigenblatt-Detail
Wein und Meer

Ihre Nuancen werden von vielen und unterschiedlichen Faktoren bestimmt. Die Erfahrung des Winzers ist zweifellos wichtig, aber auch das Klima und Einzigartigkeit der Umgebung und des Bodens verleihen den Trauben und dem Wein völlig eigene Merkmale. Wir laden Sie ein, die Besonderheiten unserer Weine zu entdecken.

+

Hola!

Si quieres reservar una visita o resolver cualquier duda.

Hallo!

Wenn Sie einen Besuch buchen oder Fragen beantworten möchten.

Logo der weingut mallorca Conde de Suyrot mit weißem Hintergrund

Du bist volljährig?

Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie 18 Jahre oder älter sind, um diese Seite zu betreten.

Logo der weingut Mallorca Conde de Suyrot